Schipkau-Finsterwalder Eisenbahn

Zschipkau-Finsterwalder Eisenbahn


Frühjahr 1886: Baubeginn


Rbd Cottbus 1945
größte Neigung: 1:100
Spurweite: 1435 mm

KBS (Auswahl)
1914 1936 -
1939
1944/45 1951/52 -
1960
60e 154h 178d 177k
177m


Rbd Cottbus 1945

Streckenabschnitt Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV Status
Zschipkau - Klettwitz 20.09.1887 22.05.1966 abgebaut
Klettwitz - Annahütte 28.05.1967
Annahütte - Finsterwalde außer Betrieb
Sallgast - Costebrau-Friedrichsthal 29.03.1896 zw. 45 u. 51 abgebaut
Costebrau-Friedrichsthal - Lauchhammer 01.09.1902 zw. 60 u. 67

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Finsterwalde (Niederlaus) Finsterwalde ca. 1930
Finsterwalde ca. 1910
0,0 Finsterwalde (Niederlausitz) siehe Halle-Sorau-Gubener Eisenbahn
Massen 1,4 zw. 14 u. 3628.05.1967 ¹
Schacksdorf 4,0 zw. 14 u. 3628.05.1967 ¹
Klingmühl-Lichterfeld 8,5 20.09.188728.05.1967
Sallgast 11,5 20.09.188728.05.1967
Poley 13,6 20.09.188728.05.1967
Annahütte15,1 20.09.188728.05.1967
Särchen 15,7Annahütte Reichsstraßezw. 14 u. 36zw. 45 u. 51 ¹
Klettwitz Krankenhaus 16,4 zw. 14 u. 3628.05.1967 ¹
Klettwitz17,6 20.09.188728.05.1967
Zschipkau 20,2Schipkau [01.1938]20.09.188722.05.1966
¹ Halte nicht verzeichnet im KB 1944/45, jedoch auf Karte der Rbd Cottbus 1945

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Sallgast 0,0 siehe oben
Römerkeller 4,7 29.03.1896zw. 45 u. 51
Costebrau-FriedrichsthalCostebrau-Friedrichthal 19437,6Kostebrau29.03.189602.09.1962
Lauchhammer Nord 11,8 zw. 39 u. 4402.09.1962
Lauchhammer 12,8Lauchhammer Ostsiehe Oberlausitzer Eisenbahn





Literatur zur Schipkau-Finsterwalder Eisenbahn

Zschipkau-Finsterwalder Eisenbahn
In: Zeitung des Vereins Deutscher Eisenbahnverwaltungen, 52. Jahrgang, Nr. 79 (12. Oktober 1912), S. 1259–1260.

Preuß, Erich: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern
1994, transpress Verlag, ISBN 3-344-70906-2, S. 169–173.


zur Übersicht 'Bahnstrecken in Brandenburg'
© 2001-2017 Axel Mauruszat, zuletzt geändert am 03.03.2017