Preußische Ostbahn


01.10.1866 Königlich Preußische Ostbahn
01.04.1888 Königlich Preußische Eisenbahnverwaltung
01.04.1920 Deutsche Reichsbahn, RBD Berlin
29.05.1994 Deutsche Bahn AG


Spurweite: 1435 mm
KBS (Auswahl): 1914
: 1g, 21; 1936: 94b, 115; 1944/45: 128; 1951/52 bis 1960: 101, 128; 1968/69 bis 1991/92: 100, 173; 1992/93 bis 1993/94: 201.5, 298; 1994/95: 201.5, 204.15; 1995/96 bis 1996: 201.5, 206.26; 1996/97 bis 1999/2000: 200.5, 206.26; 2000/01: 200.5, 209.26

Streckenabschnitt Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV Status
Berlin - Gusow 01.10.1867   in Betrieb
Gusow - Küstrin-Kietz 01.10.1866  
Küstrin-Kietz - Küstrin Neustadt 1. 01.10.1866
2. 31.05.1992
1. 1945
 
Küstrin-Kietz - Lebus 12.10.1857 01.06.1996 kein ÖPV
Lebus - Frankfurt (Oder) 1945 abgebaut
Lebus - Booßen 1945 01.06.1996 kein ÖPV
Fredersdorf - Rüdersdorf 15.09.1872 29.05.1965 kein ÖPV


Station km umbenannt in Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV
Berlin Ostbahnhof ° ¹   0,0   01.10.1867 Sommer 1882
:
weitere Bahnhöfe in Berlin
:
Mahlsdorf ¹   12,43 Mahlsdorf (Kr Niederbarnim) [01.05.1911]
Berlin-Mahldorf [06.10.1929]
01.09.1895  
Hoppegarten   16,62 Hoppegarten (Mark) [01.05.1911] 01.05.1870  
Neuenhagen Neuenhagen ca. 1920 18,48 Neuenhagen bei Berlin [08.1928] 01.10.1867  
Petershagen Fredersdorf ca. 1910 22,82 Fredersdorf [01.01.1875]
Fredersdorf (Kr. Niederbarnim) [01.05.1911]
Fredersdorf b. Berlin [01.06.1928]
Fredersdorf (b Berlin)
15.09.1872  
Glebelsee   24,57 Petershagen Nord [28.05.1967] 01.08.1944  
Strausberg Strausberg ca. 1915 27,90   01.10.1867  
Herrensee   31,25   08.07.1928  
Rehfelde (Ostbahn) Rehfelde ca. 1915
Rehfelde ca. 1935
33,71 Rehfelde (Kr. Niederbarnim) [01.04.1942]
Rehfelde (Kreis Strausberg)
Rehfelde
?  
Rotes Luch   41,20   zw. 39 u. 51 28.05.1994
Dahmsdorf-Müncheberg Dahmsdorf-Müncheberg ca. 1900
Dahmsdorf-Müncheberg ca. 1900
45,83 Müncheberg (Mark) 01.10.1867  
Obersdorf   50,68   zw. 39 u. 51  
Trebnitz (Mark) Trebnitz 1929 53,95   ?  
Alt Rosenthal   58,45   zw. 52 u. 60  
Gusow Seelow-Gusow 1998 63,47 Seelow-Gusow 01.10.1866  
Werbig Werbig 1899 67,17   15.07.1880  
Golzow Golzow ca. 1905 74,46 Golzow (Oderbruch) 01.10.1866  
Gorgast   77,06   ?  
Cüstrin-Kietz   80,99 Küstrin-Kietz [17.09.1928]
Kietz
Küstrin-Kietz
?
05.04.1924
15.02.1924
 
Cüstrin Altstadt   ? Küstrin Altstadt [17.09.1928] ? 1945
Cüstrin Neustadt Hbf ²   ? Küstrin Neustadt Hbf [17.09.1928]
Küstrin Neustadt
Kostrzyn
12.10.1857 (Küstrin - Kreuz)  
° 1882 Verlegung der Fahrten vom Ostbahnhof zum Schlesischen Bahnhof der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn
¹ Bahnhöfe in Berlin
² Bahnhof in Polen

Station km umbenannt in Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV
Cüstrin-Kietz   0,00 Küstrin-Kietz
Kietz
Küstrin-Kietz
siehe oben
Neu-Manschnow   3,80   zw. 45 u. 51 01.06.1996
Reitwein   7,20   vor 1914 01.06.1996
Podelzig Podelzig ca. 1900 10,72   vor 1914 01.06.1996
Lebus Lebus ca. 1910 17,41   12.10.1857 01.06.1996
Grube Vaterland   24,6 Kliestow (Kr Lebus) [15.11.1934] vor 1914 1945
Frankfurt (Oder) Frankfurt ca. 1905
Frankfurt ca. 1930
28,57   siehe Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn

Station km umbenannt in Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV
Lebus Lebus ca. 1910 0,0   siehe oben
Booßen   7,1   siehe Berlin-Stettiner Eisenbahn

Station km umbenannt in Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV
Petershagen 0,0 Fredersdorf [01.01.1875]
Fredersdorf (Kreis Niederbarnim)
Fredersdorf (b Berlin)
siehe oben
Petershagen ? Petershagen (b Berlin) [01.08.1935] 15.12.1919 30.05.1965
Rüdersdorf 5,4 Rüdersdorf b. Berlin
Rüdersdorf (b Berlin)
15.09.1872 30.05.1965





Literatur zur Ostbahn

Geißler, Andreas; Koschinski, Konrad: 130 Jahre Ostbahn Berlin - Königsberg - Baltikum
1997, Verlag GVE, Herausgeber: Deutscher Bahnkunden-Verband e.V., ISBN3-89218-048-2

Kado: Die Erneuerung der Ostbahnbrücken über Oder und Warthe bei Cüstrin
in: Die Bautechnik, 5. Jahrgang, Heft 39, 6. September 1927, S. 533-546

Meyer, Lothar / Regling, Horst: Eisenbahnknoten Frankfurt/Oder - Das Tor zum Osten
2000, transpress Verlag, ISBN 3-613-71126-5

Meyer, Lothar: Booßen - Küstrin-Kietz
GeraNova-Verlag, im Sammelwerk "Neben- und Schmalspurbahnen in Deutschland", 2004

Berger, Manfred: Historische Bahnhofsbauten I
1980, transpress Verlag, ISBN 3-344-70701-9

Meyer-Kronthaler, Jürgen; Kramer, Wolfgang: Berlins S-Bahnhöfe - Ein dreiviertel Jahhundert
1998. be.bra Verlag, ISBN 3-930863-25-1

Braun, Michael: Bahnhof Hoppegarten / Das Tor zur Rennbahn im Grünen
Kulturverein "Grünes Tor" e.V., Dahlwitz-Hoppegarten 2009.


zur Übersicht 'Bahnstrecken in Brandenburg'
© 2001-2015 Axel Mauruszat, zuletzt geändert am 29.08.2015